TV Waren erhält 2000,- € über die “SCH€INE FÜR VEREINE” Hilfsaktion

Am 14. September ...

wird der TV Waren 91 bei der Hilfsaktion der Ostseewelle HIT-Radio und der Mecklenburger Versicherungsgruppe als Gewinner ausgelost.

Unser Kinder- und Jugendtrainer Gerald Kreft hatte zuvor die Bewerbung eingereicht.

Zunächst gab es 1000,- €, die aber durch den Beitrag vieler Unterstützer bis auf 2000,- € erhöht werden konnten. Dazu mussten bis 18 Uhr mindesten 200 WhatsApp - Nutzer eine Nachricht mit einem dafür vorgesehenen Bild an die WhatsApp-Adresse der Ostseewelle schicken.

Und das haben wir geschafft!

Pünktlich um 18 Uhr gab es dann im Radio folgendes kleines Interview zu hören ...

Hier übergibt Björn Bachert von der Mecklenburger Versicherungsgruppe in Waren den Gutschein an unseren Vereinvorsitzenden Mark Wagenknecht.

Kommentare sind deaktiviert.